Bericht über SPD-Versammlung

Ortsverein

Der Vorsitzende Franz Seibold begrüßte die Teilnehmer und berichtete aus den öffentlichen
Teilen der letzten Stadtratssitzungen, so z. B. über das weitere Vorgehen bei der Breitbanderschließung. Lange diskutiert wurde über das Raiffeisenlagerhaus in der Unteren Gasse. Aus der Darstellung, in der H. Bgmstr. Kraus erklärt, dass er alleine der Initiator dieser Förderung ist, geht aber nicht hervor, dass die Raiffeisenbank 120.000,-- € erhalten soll. 90.000,-- € aus der Städtebauförderung und 30.000,-- € alleine aus der Stadtkasse. Wann wurde jemals ein Betrieb in Velburg so gefördert? Ist es der Bank nicht zuzumuten, wenigstens den städtischen Anteil zu übernehmen. Die Förderung ist dann doch immer noch sehr hoch. Außerdem gibt es Häuser in Velburg, die wesentlich schlechter aussehen und das Stadtbild weitaus mehr verschandeln als das Lagerhaus. Die Baulücke wird sich auf jeden Fall störend auswirken. Ginge es nur um Parkplätze, so könnte man einige an der Abzweigung  vom Postberg - Zum Stadtturm, auf dem gemeindeeigenen Grundstück beim „Unteren Tor“ errichten.
Aus der Versammlung heraus wurde erneut bemängelt, dass auch heuer wieder beide Ärzte des Ärztehauses gleichzeitig in Urlaub waren und die Obergeschoße noch immer nicht vermietet sind. Die SPD hatte dazu im Februar einen Antrag gestellt. Liegt es daran, dass in der Öffentlichkeit zu wenig bekannt ist, dass hier Raum zur Verfügung steht, oder liegt es am Mitspracherecht der Ärzte, war die Frage der Teilnehmer. Und wie viele Jahre wollen wir noch auf Mieteinnahmen verzichten?
Der Antrag der SPD zum Aufstellen eines Info-Schaukastens in Rathausnähe wurde mit der CSU-Mehrheit abgelehnt. Deshalb hat der Ortsverein nun beschlossen, die Homepage der SPD-Velburg wieder zu aktualisieren. So wurden die ersten Artikel bereits eingestellt, weitere werden in Kürze folgen um dann laufend und aktuell die Bürgerinnen und Bürger zu informieren. Die Seite ist unter der Adresse: www.spd-velburg.de zu erreichen. Mitteilungen, Vorschläge und  Anregungen können Sie an die SPD unter der Mail-Adresse: franz.seibold@gmx.de richten. Derzeit würde uns besonders Ihre Meinung zum Raiffeisen-Lagerhaus interessieren.

 

 
 

WebsoziCMS 3.6.1.9 - 128694 -

Unsere nächsten Termine

Alle Termine öffnen.

14.10.2018, 08:00 Uhr - 18:00 Uhr Landtagswahl 2018

Alle Termine

 

Logo SPD Kreistagsfraktion Neumarkt

 

Platzhalter

 

Logo_Reinhold_Strobl

 

 

Logo_Ismail_Ertug

 

Platzhalter

 

Counter

Besucher:128695
Heute:7
Online:1